05.01.17

BO-Gütesiegel-Plus für die NMS/NMMS Rattenberg

„Für junge Menschen ist die richtige Berufswahl meist keine leichte Aufgabe, wenngleich eine der wichtigsten Entscheidungen für ihr künftiges Leben. Daher ist es wichtig, den Schülerinnen und Schülern beratend zur Seite zu stehen und ihnen das breite Angebot an Berufs- und Ausbildungswegen in unserem Land aufzuzeigen“, erklärt Bildungslandesrätin Beate Palfrader beim Festakt der Gütesiegelverleihung im Festsaal des Landhauses in Innsbruck.

Die Berufsorientierung an unserer Schule soll die Jugendlichen entscheidungs- und handlungskompetent in Bezug auf ihre Berufs- und Lebensplanung werden lassen.

Lehrerinnen und Lehrer begleiten die Schülerinnen und Schüler über Sach-, Methoden- und Sozialkompetenz zu dieser Entscheidungsfähigkeit hin.

Es ist Aufgabe und Verantwortung jeder Schule, diese Lern- und Entwicklungsprozesse zu unterstützen und zu begleiten. Dass dies an der NMS/NMMS Rattenberg in besonderem Maße passiert, wurde am 20.12.2016 mit der Verleihung des BO-Gütesiegels-Plus honoriert.

Ein großes Dankeschön an alle Kolleginnen und Kollegen, die seit Jahren mit großem Einsatz für die Berufsorientierung mit unserer Jugendlichen arbeiten.

(Text Elisabeth Krigovszky-Fotos Land Tirol-Ennemoser)