28.03.17

BO

BERUFSORIENTIERUNGSTAGE
an der NMS/NMMS Rattenberg

 

vom 18. - 21. Oktober 2016

und ein Tag in der Zeit vom 8.-10.November 2016  beim Berufs-Shuttle für die Klassen 4A, 4B, 4M

Betriebserkundungen (inkl. Vor- und Nachbereitung)

Betriebserkundungen wurden heuer erstmals mittels des Berufs-Shuttles durchgeführt.

Im Herbst 2014 hat die WK Bezirksstelle Kufstein in Kooperation mit dem WIFI Berufs- und Bildungsconsulting und der Bildungsabteilung der WK Tirol das Pilotprojekt "Berufs-Shuttle" gestartet. 

Mit dem Berufs-Shuttle wird den Schülerinnen und Schülern der 8. Schulstufe angeboten, Berufe unter realen Arbeitsbedingungen direkt im Unternehmen kennenzulernen. Gleichzeitig bekommen Betriebe die Möglichkeit, sich als attraktive Arbeitgeber in ihrer Region zu präsentieren und zukünftige Fachkräfte für ihr Unternehmen zu gewinnen.

Beim Berufs-Shuttle werden pro Veranstaltungstag verschiedene Bustouren angeboten, welche die Jugendlichen zu den einzelnen Unternehmen bringen.

Pro Tour nehmen drei unterschiedliche Unternehmen teil und geben den Schülerinnen und Schülern nicht nur Informationen zum Betrieb und den Ausbildungsmöglichkeiten, sondern auch die Möglichkeit selbst kleine berufstypische Tätigkeiten auszuprobieren.

Berufsinformationszentrum (BIZ) Kufstein

·         Angebot des BIZ kennen lernen

·         „Die Welt der großen Berufe“ Workshop speziell für die 8. Schulstufe

·         Infos zu derzeitigen Wunschberufen sammeln

·         Organisation im  Rahmen des BO- Unterrichts    

Besuch beim Tag der offenen Tür an Tiroler Berufsfachschulen in Absam 

  • TFBS für Bautechnik und Malerei
  • TFBS für Holztechnik   

Individuelle Betriebserkundung im derzeitigen Wunschberuf: (Schnuppertag) 

·         Den derzeitigen Wunschberuf in der Praxis genauer kennen lernen 

·         Fragebogen zum derzeitigen Wunschberuf bearbeiten 

·         Den Wunschberuf hautnah erleben (bzw. selbst ausprobieren) 

Besuch der Best - Die Messe für Lehre, Beruf, Studium und Weiterbildung in Tirol

·         Gemeinsame Fahrt und Möglichkeit sich zu informieren 

Nachbereitung 

·         Evaluierungen , Auswertung von Fragebögen

·         Tagesberichte zu den Betriebserkundungen

·         Referate zu den Erfahrungen beim Kennenlernen des derzeitigen Wunschberufes